KAMPFSPORT: Was ist BRAZILIAN JIU-JITSU?

Was ist Jiu Jitsu? Jiu Jitsu ist die sanfte Kunst der Selbstverteidigung. In dieser Sportart liegt der Focus nicht im Bereich Aggression und Schlagtechnik, sondern der Gegner wird überwältigt, indem der Angriff des Gegners ausgenutzt wird. Das bedeutet, dass auf schnelles Ausweichen, Techniken zur Abwehr und zur Kontrolle des Angreifers erfolgen. Jiu Jitsu ist eine aus Japan stammende Kampfkunst, die intensiv trainiert werden muss, bis Wurftechniken (Nage Waza), Grifftechniken (Katame Waza) und Schlagtechniken (Atemi) sicher zur Verteidigung eingesetzt werden können. Eine Besonderheit dieser Selbstverteidigung ist die Anzahl an Stilrichtungen. Es gibt hunderte von Schulen mit jeweils eigener Ausrichtung.


Wir im Boxcamp Offenbach unterrichten brasilianisches Jiu Jitsu


Das Training wird Dir schrittweise zeigen, wie Du auf Angriffe aus der Nahdistanz wie zum Beispiel Würgegriffe, Schwitzkasten, Körperumklammerungen, an den Haaren ziehen und vielen weiteren Körperangriffen wirkungsvoll reagieren kannst. Zudem unterrichtet Dich unser Ausbilder darin, Faustschläge, Fußtritte, bewaffnete Angriffe mit Stöcken, Messern, Alltagsgegenständen wie zum Beispiel Flaschen, Seilen, Gürteln abzuwehren. Die dazugehörigen Übungen und Jiu Jitsu Techniken konzentrieren sich auf Einheiten, die das Ausweichen, Blocken, Schlagen, Werfen, Treten, Werfen, Hebeln, Würgen und Fixieren in den Vordergrund stellen. Wir achten auf effektive und realitätsnahe Abläufe, denn unser oberstes Gebot ist die Effektivität.
Jiu-Jitsu ist ein fordernder Sport für Frauen und Männer jeder Altersklasse, die Fitness, Geschicklichkeit und Schnelligkeit trainieren möchten.

Das Training

Das Training im brasilianischen Jiu-Jitsu beginnt mit sehr ausgiebigen Aufwärmübungen. Zunächst wird erstmal gelaufen um den Kreislauf etwas in Schwung zu bringen. Danach folgen sehr spezifische Übungen, die die Beweglichkeit Kraft und Ausdauer fördern. Dies fängt bei Fall- und Ausweichübungen an, geht häufig mit einigen akrobatischen Einlagen (Kopfstand etc.) weiter. Vielfach erfolgen dann Übungen mit einem Partner, wobei dann Grundlegende Bewegungen zügig ausgeführt werden. Fortführend werden sog. Drills trainiert. Hier werden vom Trainer neue Techniken gezeigt und weiterentwickelt. Es wird immer auf eine logische Abfolge der Techniken geachtet, also darauf, dass sie auch im Kampf so tatsächlich vorkommen könnten. Effektivität ist oberstes Gebot.

BOXTRAINING | THAI-KICK-BOXEN | PERSONAL TRAINING | MANAGERBOXEN | BRAZILIAN JIU JITSU
BOXCAMP OFFENBACH // Geleitsstrasse 82-90 // 63067 Offenbach am Main // HOTLINE: 069 - 26 91 05 80 (Mo-Fr 16:00 - 21:00)